Imagination is more
important than knowledge.
For knowledge is limited.

Albert Einstein

Kontakt

Benedikt Dolzer
In der Heide 2
52072 Aachen

E-Mail:
Facebook:
kontakt@benediktdolzer.de
facebook.com/benedikt.dolzer

Studium

  • Foto
  • Tätigkeit als studentische Hilfskraft
    Von April 2008 bis September 2011 war ich als wissenschaftliche Hilfskraft vor Abschluss des Studiums (studentische Hilfskraft) am Germanistischen Institut der RWTH Aachen, am Lehrstuhl "Lehr- und Forschungsgebiet Deutsch-jüdische Literaturgeschichte" bei Herrn Prof. Dr. Hans Otto Horch beschäftigt.

    Als technischer Redakteur arbeitete ich dort am Digitalisierungsprojekt "Virtuelle Judaica-Sammlung" mit. Im Rahmen des von der DFG geförderten Projekts sollen insgesamt rund 18.000 Werke aus der Freimann-Sammlung in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden. Zu meinen Aufgaben gehörte die Qualitätssicherung und die digitale Strukturierung der Bücher, die anschließend in digitaler Form (als Grafiken und als PDF-Dokument) im Internet frei zur Verfügung gestellt werden.

    Tätigkeit als Tutor
    Im Wintersemester 2010/2011, im Wintersemester 2009/2010 und im Wintersemester 2008/2009 war ich Tutor der Einführungsseminare "Theodor Fontane - Erzählungen", "Heinrich Heine: Lyrik und Prosa" und "Arthur Schnitzler: Novellen und Dramen" in Germanistik bei Frau Dr. Michaela Wirtz. Meine Aufgaben: Vermittlung von Grundlagenwissen zum Fach Germanistik und zu der Nutzung der Bibliotheken der RWTH sowie die Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten, also korrektes Zitieren, Bibliographieren, Referieren, Präsentieren, Diskutieren und Verfassen von Hausarbeiten.

  • Masterarbeit
    Die Masterarbeit im Fach Wirtschaftsgeographie beschäftigt sich mit der Nutzung von sozialen Medien für das Marketing. Dabei werden anhand der Beispiele Facebook und Twitter die Möglichkeiten zur Werbung und zum Kundendialog in sozialen Medien aufgezeigt. Zudem wird die Social Media Nutzung und die Akzeptanz von Onlinewerbung untersucht, dazu wurden eine Onlineumfrage sowie mehrere Experteninterviews geführt. In weiteren Kapiteln werden die Datenschutzdiskussion und Möglichkeiten der Erfolgs- und Reichweitemessung diskutiert.

    Social Media Marketing: Werbung für Fans und Follower
    Kunden und Unternehmen im Dialog am Beispiel von Facebook und Twitter.
    Social Media Marketing: Advertising to Fans and Followers. The Dialogue of Customers and Companies, Using the Examples of Facebook and Twitter.
    Betreuer: Prof. Dr. Peter Gräf

    Die Arbeit ist nicht veröffentlicht, wird bei Bedarf aber auf Wunsch per E-Mail zur Verfügung gestellt.

  • Bachelorarbeit
    Die Bachelorarbeit wurde im Fach Geographie verfasst und beschäftigt sich mit der Frage nach den Auswirkungen der heterogenen Verteilung von Breitbandnetzanschlüssen in Deutschland. Neben einer Untersuchung der vorhandenen kabelgebundenen und funkbasierten Breitbandnetze steht eine Betrachtung von wirtschaftlichen Auswirkungen durch Unterversorgung im ländlichen Raum und peripheren Lagen im Mittelpunkt der Arbeit. Ebenso werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

    "In vielen Anschlussgebieten verfügbar..."
    Untersuchung zur Kommunikationsinfrastruktur in Deutschland am Beispiel Breitbandnetze.
    Research on Communications Infrastructure in Germany Regarding Broadband Networks.
    Betreuer: Prof. Dr. Peter Gräf

    Die Arbeit ist nicht veröffentlicht, wird bei Bedarf aber auf Wunsch per E-Mail zur Verfügung gestellt.

  • image05

Lieblinks
Was genau sind eigentlich "Lieblinks"? Nun, für mich sind das Webseiten, die man durchaus täglich besuchen kann, Seiten oder Foren, bei denen ich selbst aktiv bin und/oder besonders schöne Blogs sowie Internetauftritte, die man in jedem Fall gesehen haben muss. Natürlich kann (und will) ich hier nur eine kleine Auswahl präsentieren. Und für Vorschläge bin ich immer offen.

Die Rechte der Bilder, die für diese Seite verwendet wurden, liegen bei ihren Inhabern, bei Texten liegen die Rechte - wenn nicht anders angegeben - beim Autor.

Alle Informationen sind Eigentum des Herausgebers. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist trotz Prüfung durch den Herausgeber ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt solcher Seiten ist der Herausgeber nicht verantwortlich.

Eine Verwertung sämtlicher Beiträge von benediktdolzer.de, insbesondere durch Vervielfältigung und/oder Verbreitung (Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc.) ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet, soweit sich aus dem Urheberrecht nichts anderes ergibt.